Jetzt individuell beraten lassen

0155 1003 68 36

Kundenbetreuer Adam Gaździcki

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen und Anfragen über unsere Website durch Verbraucher und Unternehmer gelten die nachfolgenden AGB. Die vorliegenden AGB gelten für alle Dienstleistungen und Produkte, die über unsere Website angeboten werden. Wir erbringen unsere Dienstleistungen im gesamten Gebiet der Europäischen Union sowie auf den Britischen Inseln.


2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Vertrag kommt zustande mit Holztreppen Gaździcki - PGA Paweł Gaździcki, Karkonoska 8A, 58-508 Łomnica. Mit der Einstellung von Produkten auf der Website geben wir kein bindendes Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Mit Absendung Ihrer Anfrage geben Sie ein verbindliches Angebot ab. Der Vertragsabschluss erfolgt entweder nach Annahme des Angebots durch eine Bestätigung von uns oder, je nach individueller Vereinbarung, nach Durchführung von Messungen beim Kunden vor Ort und anschließender Bestätigung durch uns.


3. Vertragsgegenstand

Gegenstand des Vertrages ist die Lieferung von Waren oder die Erbringung von Dienstleistungen. Einzelheiten, insbesondere die wesentlichen Merkmale der Ware oder Dienstleistung, finden sich in der Artikelbeschreibung und den ergänzenden Angaben auf unserer Website.


4. Preise und Zahlungsbedingungen

Da es sich bei den gezeigten Produkten um maßgeschneiderte Produkte handelt, werden Preise nach individueller Absprache festgelegt. Die auf der Website gezeigten Produkte dienen lediglich der Illustration und stellen keine verbindliche Preisinformation dar.


5. Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.


6. Änderung der AGB

Wir behalten uns vor, diese AGB jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Die geänderten Bedingungen werden den Kunden spätestens zwei Wochen vor ihrem Inkrafttreten per E-Mail zugesendet.


7. Schlussbestimmungen

Es gilt deutsches Recht. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.